Expertenvortrag Jan Hartliebs zum Thema Reform der Referenzzinssätze

Trotz der kürzlich von der EU beschlossenen Fristverlängerung zur Umsetzung der Benchmarkreform (Lesen Sie unsere News dazu: hier) ist das Thema weiterhin für viele Kundinnen und Kunden von zentraler und aktueller Bedeutung. Nicht nur bei neuen Geschäftsabschlüssen mit EURIBOR-, LIBOR– oder EONIA-Bezug spielt die Thematik eine zentrale Rolle, auch bei bestehenden Verträgen ist es wichtig, die Entwicklungen im Blick zu behalten und somit eine solide Entscheidungsgrundlage z.B. für unterbreitete Nachträge zu schaffen. Der Verband kommunaler Unternehmen e.V. (vku) hat daher Jan Hartlieb, Geschäftsführer der SAM, eingeladen über das Thema bei der kommenden Arbeitskreissitzung „Finanzierung“ zu sprechen. In seinem Fachvortrag wird er nicht nur die Entwicklungen aufzeigen, sondern auch Hinweise zu den möglichen Auswirkungen aufgrund des derzeit noch fehlenden Marktstandards geben.

Weitere Informationen zum Thema können Sie zudem auf unserer Webseite nachlesen: www.benchmarkreform.de

Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für Ihre Fragen zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner
Veranstaltungen - Christine Claus
Christine Claus
Referentin Vertrieb und Marketing

+49 341 355 929 - 12
E-Mail senden
Veranstaltungen - Jan Hartlieb
Jan Hartlieb
Geschäftsführer

+49 341 355 929 - 30
E-Mail senden

« zurück