Finanzlexikon

Wertpapierkennnummer (WKN)

In Deutschland verwendete sechsstellige Ziffern- und Buchstabenkombination zur Identifizierung von Wertpapieren; mittlerweile durch ISIN ersetzt.  
« zurück