Finanzlexikon

RWA

Die Bewertung von Bilanzaktiva und außerbilanziellen Geschäften anhand einer Bonitäts- und Risikogewichtung sowie der Zuordnung zu Bonitätsklassen im Rahmen der staatlichen Regulierung Basel III für Kreditinstitute ergibt das risikogewichtete Aktiva.
« zurück